Kurse


Landwirtschaft in der Schule




Bäuerinnen und Bauern bringen zusätzliche Nähe zu den Lebensmitteln in den Unterricht.
Seminarbäuerinnen wissen, was nicht in den Büchern steht.
 

Ich als zertifizierte Seminarbäuerin komme zu Ihnen in die Volksschule, NMS oder AHS für 2 Unterrichtseinheiten. Diese beiden Stunden teilen sich in theoretische Wissensvermittlung und in den Praxisteil bei dem gekocht und genossen wird.
Kosten fallen nur für die Lebensmittel an, die gemeinsam verarbeitet werden und danach gegessen werden.
Für folgende Themen habe ich die Ausbildung absolviert und diese biete ich euch an:
Themen für die Volksschule:

  • Der Weg vom Getreide – Vom Feld zum Brot (oder Müsli)
  • Wie leben Tiere auf dem Bauernhof?
  • Schnitzel wo kommst du her?
  • Milchlehrpfad
  • Feinschmeckertraining
  • Kinderkochkurse
  • Das Ei – eine runde Sache
 

Themen für NMS und AHS Unterstufe:

  • Vom Acker auf den Teller – Der Weg von Erdäpfel, Getreide, Zuckerrübe und Co
  • Wie erkenne ich Produkte aus Österreich?
  • Wann ist ein Bauernhof BIO?
  • Milchlehrpfad
  • Schnitzel wo kommst du her (1.+ 2. Klasse)
  • Das Ei – eine runde Sache
 

Themen für höher bildende Schulen (12-18 Jahre):

Mein Essen – Meine Zukunft (ab Oktober 2019) NEU

Klicken Sie auf meiner Website weiter zu „Schule am Bauernhof“ wenn ihr euren nächsten Schulausflug auf unserem Bauernhof verbringen wollt. Anbei der Link für den Erlebnisbauernhof, bei dem ihr ab Seite 14 alle Anbieter für Schule am Bauernhof und Landwirtschaft in der Schule sowie weitere Angebote, findet. https://www.erlebnisbauernhof-noe.at/

Kontakt unter: +43 680/11 94 550 oder margit@bauernhof-kitzweger.com